music.wikisort.org - Komponist

Search / Calendar

Richard von Perger (* 10. Januar 1854 in Wien; † 11. Januar 1911 ebenda) war ein österreichischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge.


Leben


Der Sohn des Malers und Schriftstellers Anton von Perger nahm nach dem Besuch der Realschule Cellounterricht bei Franz Schmidtler und privaten Kompositionsunterricht bei Carl Zellner. Als Stipendiat wurde ihm 1880–82 ein Studium bei Johannes Brahms möglich. Von 1890 bis 1895 leitete er das Konservatorium von Rotterdam und war zugleich Dirigent der dortigen Sektion der Maatschappij tot Bevordering van Toonkunst. 1895 kehrte er nach Wien zurück und wurde Konzertdirektor der Gesellschaft der Musikfreunde, deren Konservatorium er von 1899 bis 1907 leitete. Zudem war er zwischen 1899 und 1901 neben Eduard Kremser Dirigent des Wiener Männergesangsvereines. 1904 wurde er als Offizier der Pariser Académie des Beaux-Arts ausgezeichnet.

Sein Bruder war der Chemiker Hugo von Perger.


Werke (Auswahl)



Musikalische Kompositionen


Neben kammermusikalischen Werken komponierte von Perger Serenaden, mehrstimmige Gesänge und mehrere Bühnenwerke (Der Richter von Granada, 1889, Oper; Die 14 Nothelfer, Singspiel; Das stählerne Schloß, 1903, musikalisches Märchen in 4 Bildern).


Sonstiges



Literatur





Digitalisate


  1. Signor Formica als Digitalisat in der Harvard Library
  2. Streichquartett g-moll op. 8 als Digitalisat in der Sibley Music Library der Eastman School of Music
Personendaten
NAME Perger, Richard von
KURZBESCHREIBUNG österreichischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge
GEBURTSDATUM 10. Januar 1854
GEBURTSORT Wien
STERBEDATUM 11. Januar 1911
STERBEORT Wien



Текст в блоке "Читать" взят с сайта "Википедия" и доступен по лицензии Creative Commons Attribution-ShareAlike; в отдельных случаях могут действовать дополнительные условия.

Другой контент может иметь иную лицензию. Перед использованием материалов сайта WikiSort.org внимательно изучите правила лицензирования конкретных элементов наполнения сайта.

2019-2024
WikiSort.org - проект по пересортировке и дополнению контента Википедии